Energie – finanzielles Chaos für Verbraucher?

Energie – wer soll sie in Zukunft noch bezahlen können?
Kommen wir in eine Situation die nicht mehr beherrschbar ist?

Die Hausbesitzer – die Preistreiber?
Die kommunalen Vertreiber an der Stellschraube?

Die Konzerne müssen immer mehr Milliarden erzielen – die Eigentümer wollen immer bessere Renditen. Die Gewinne werden den Unternehmen entzogen, die Kosten der Strukturwandlung (Atom zu regenerativen alternativen Energien, plus notwendiger Netzausbau) soll mal wieder sozialisiert werden.

Industrielle Großabnehmer werden mal wieder bevorteilt, sie brauchen keine Netzgebühr zu zahlen, dies sollen die Kleinabnehmer übernehmen.
Wer macht solche Verordnungen und Gesetze – wo bleibt der Aufschrei der Massen?

Lassen wir uns einfach alles gefallen?

Stadtwerke Kaiserslautern erhöhen die Wassergrundpreise – gleich um 300 %!!!
Argument: man ist immer noch ein preiswerter Anbieter….
Entweder haben die Verantwortlichen die ganzen Jahre geschlafen, oder die Politik hat sie dazu gebracht, die Reserven zu mobilisieren.
Kaiserslautern ist ja eigentlich so gut wie bankrott, jetzt will man auch unter den Kommunalen Entschuldungsfond…
statt mal dort zu sparen wo es wirklich was zu sparen gibt:
Der OB und seine Adjudanten ( Beigeordnete und Bügermeister) ficht das nicht, ihre Bezüge zu erhöhen.





Verwandte Artikel

Post Footer automatically generated by Add Post Footer Plugin for wordpress.

Post to Twitter

Schreibe einen Kommentar